Seit vielen Jahren sind vor Ort, wir kennen Land und Leute. Unser Familienunternehmen hat zwanzig Mitarbeiter und ein Erfolgsrezept: Zufriedene Kunden durch kompetente, auf individuelle Bedürfnisse abgestimmte Beratung, umfassenden Service und ein vielseitiges Angebot. 
Bauen Sie auf unsere professionellen Lösungen.

Witwe-Alt in Zahlen:

Mitarbeiter: 20
Anzahl Standorte: 2
Sortimentsschwerpunkt: Trockenbau, Estrich, Platten/Fliesen, Rohbau, Garten- und Landschaftsbau, Handel mit Heizöl, Diesel und festen Brennstoffen
Gründungsjahr: 2004/1905
Sortimentsschwerpunkte: Putz und Fassade, Trockenbau, Estrich und Boden, Rohbau, Garten- und Landschaftsbau, Befestigungstechnik, PV-Handel, Handel mit Heizöl, Diesel und festen Brennstoffen
Mitgliedschaft in Kooperationen: Baustoffring
Mitgliedschaft in Verbänden: Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel, Institut für Wärme und Öltechnik (IWO)

Ausbildung und Arbeitsplätze bei Witwe-Alt

Wir legen Wert auf qualifiziertes Personal mit langjähriger Erfahrung. Denn nur so werden Sie gut beraten und erhalten einen optimalen Service. In unserem Unternehmen sind 20 Mitarbeiter beschäftigt. Wir bilden unsere Mitarbeiter und Auszubildenden kontinuierlich fort, zum Beispiel in der Baustoffring-Akademie.
Unser Betrieb bietet Schülern Praktika an.
Schüler, die sich für den Beruf des Groß- und Außenhandelskaufmanns interessieren, fragen am besten die Geschäftsleitung (E-Mail an info(at)witwe-alt.de).

Unsere Mitgliedschaft bei der Bauvista

Die BAUVISTA Einkaufskooperation ist ein deutschlandweiter Zusammenschluss mittelständischer Baustoffhändler, der besonders großen Wert auf die Unabhängigkeit und Entscheidungsfreiheit seiner Partnerunternehmer legt. Im regelmäßigen Erfahrungsaustausch werden realstische und innovative Lösungen für die Partner gefunden und im Markt umgesetzt. Sie als Kunde profitieren davon.